Die Auftragsverarbeitungs- und Abrechnungsanwendung AORO wurde nun durch eine Exportmöglichkeit für DATEV erweitert.

Dabei können die Rechnungen (Belege) inkl. der Rechnungspostionen und Rechnungskopfdaten aus Rechnungsläufen exportiert werden. Die Informationen können dann bequem in das DATEV System eingeladen werden. Das Format der exportierten Daten wurde gemäß den Anforderungen der DATEV XML-Schnittstelle v5.0 (Okt. 2018) umgesetzt.
Unterstützt werden Einzel- und Sammelrechnungen.

Einstellungen zur Exportfunktion können über die Systemkonfiguration festgelegt werden.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.